MENU
< Back  

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

Oberflächenmontierbare Infrarot-Empfängermodule der Serie TSOP85.. von Vishay mit Sensororientierung nach oben oder nach der Seite halten den Rekord beim Empfindlichkeit/Größe-Verhältnis

Weitbereichempfänger mit großem Betriebsspannungsbereich von 2,7 V bis 5,5 V und sieben Standardträgerfrequenzen von 30 kHz bis 56 kHz


TSOP85..
For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

Malvern, Pennsylvania – 26. Oktober 2007. Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) präsentiert eine neue Serie von oberflächenmontierbaren Infrarot-Empfängermodulen, die unter allen vergleichbaren Produkten am Markt das größte Empfindlichkeit/Größe-Verhältnis aufweisen.

Die neuen Infrarot-Empfängermodule der SerieTSOP85..sind für tragbare Systeme vorgesehen, die ultra-flache Bauteile erfordern. Typische Endprodukte sind kleine Handgeräte wie Laptops, Digitalkameras und Videogeräte, Musik- und Video-Player sowie Navigationssysteme.

Bei optischen Modulen geht eine Verkleinerung der Gehäuseabmessungen stets mit einer Verkleinerung der Linse einher; dadurch verringern sich die Empfängerempfindlichkeit und die Reichweite. Bei der SerieTSOP85..wurde dieser Effekt jedoch durch eine zweite Linse und eine zweite Fotodiode kompensiert. Durch die zweite Linse vergrößert sich außerdem der Empfangswinkel.

Die Infrarot-Empfängermodule der SerieTSOP85..vereinen zwei Fotodetektoren und einen Vorverstärker in einem SMD-Gehäuse mit Sensorausrichtung nach oben oder nach der Seite. Die Bauteile haben eine kompakte Grundfläche und eine Höhe von nur 3,3 mm (Sensorausrichtung nach oben) bzw. 2,74 mm (Sensorausrichtung nach der Seite) und eignen sich dadurch bestens für platzbeschränkte Anwendungen.

Die SerieTSOP85..ist für den weiten Betriebsspannungsbereich von 2,7 V bis 5,5 V ausgelegt und umfasst Versionen, die Short-burst- ( ≥ 6 Zyklen/Burst) Übertragungscodes und Datenraten bis 4000 bit/s unterstützen sowie Versionen mit erhöhter Störsicherheit für den Einsatz in "störsignalverseuchten" Umgebungen.

Alle Bauteile dieser Serie sind mit sieben Standardträgerfrequenzen von 30 kHz bis 56 kHz erhältlich und enthalten eine AGC-Schaltung (Automatic Gain Control, automatische Verstärkungsregelung), die die Empfindlichkeit gegenüber optischem Rauschen und anderen Störeinflüssen herabsetzt.

Die neuen Infrarot-Empfängermodule der SerieTSOP85..sind ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt sechs Wochen.

Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (Tickersymbol VSH) und in der ”Fortune 1000”-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Bauelemente von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay bringt immer wieder technische Innovationen hervor, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche. Im Internet finden Sie Vishay unter www.vishay.com.

http://twitter.com/vishayindust
http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

  • lang-code-DE
  • lang-code-EN
  • lang-code-JP
  • lang-code-KO
  • lang-code-ZH