MENU
< Back  

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

Vishay Intertechnology hat den Wertebereich seiner vergossenen Dünnschicht-Dual-In-Line-Widerstandsnetzwerkserie ORN erweitert

Die verbesserten SMD-Widerstandsnetzwerke sind jetzt in 13 Standardwerten von 49,9 Ω bis 500 kΩ erhältlich


thin films

Products mentioned:

ORN
For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA) – 27. April 2011 – Vishay Intertechnology, Inc. (VSH: NYSE) hat den Wertebereich seiner vergossenen Dünnschicht-Dual-in-line-Widerstandsnetzwerkserie ORN erweitert. Die Netzwerke sind jetzt in 13 Standardwiderstandswerten zwischen 49,9 Ω und 500 kΩ erhältlich und bieten dadurch Entwicklern sowohl am oberen als auch am unteren Ende des Wertebereichs eine noch größere Auswahl im Narrow-Body-SOIC-Gull-Wing-Gehäuse.

Die Widerstandsnetzwerke der Serie ORN vereinen vier voneinander getrennte Widerstände in einem 3,99 mm x 4,93 mm großen, 8-poligen SMD-Gehäuse und bieten eine höhere Genauigkeit als ein entsprechendes Netzwerk aus diskreten Chipwiderständen. Die Bauteile bieten enge Widerstandsverhältnistoleranzen bis hinab zu ±0,01%, eine ΔR-Stabilität von ±0,015% über 2.000 Stunden bei +70ºC und einen engen TK-Gleichlauf von ±5 ppm/ºC.

Die Widerstandsnetzwerke der Serie ORN haben einen Anschlussabstand von 1,27 mm und eine Einbauhöhe von maximal 1,73 mm. Sie wurden optimiert für Anwendung wie z. B: Präzisionsspannungsteiler, Einstellung des Verstärkungsfaktors von Differenzverstärkern, Messschaltungen, Signalaufbereitung und Signalwandler in den Bereichen Industrie, Prozesssteuerungen, medizinische Geräte und Imaging-Produkte. Die Bauteile besitzen ein robustes, vergossenes Gehäuse und enthalten keine internen Lötstellen (JEDEC MS-012 Gehäusevariante AA).

Die Widerstandsnetzwerke der Serie ORN haben eine Nennbelastbarkeit von 100 mW pro Widerstand bei +70°C und zeichnen sich durch eine extrem geringe Rauschspannung von <–30 dB und kleine Spannungskoeffizienten von <0,1 ppm/V aus. Die Bauteile sind für den Temperaturbereich von –55°C bis +125°C spezifiziert, besitzen bleifreie Anschlüsse, sind mit der RoHS Directive 2002/95/EC konform und halogenfrei nach IEC 61249-2-21.

Die Widerstandsnetzwerke der Serie ORN sind ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt acht Wochen.

Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (Tickersymbol VSH) und in der ”Fortune 1000”-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Bauelemente von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay bringt immer wieder technische Innovationen hervor, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche. Im Internet finden Sie Vishay unter www.vishay.com.

http://twitter.com/vishayindust
http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

  • lang-code-EN
  • lang-code-DE
  • lang-code-JP
  • lang-code-ZH