MENU
< Back  

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

Schnelle PIN-Photodiode von Vishay Intertechnology bietet erhöhte Empfindlichkeit für sichtbares Licht und ermöglicht flache Sensordesigns für Wearables

Hochgenaue Signalerkennung, nur 4,8 mm x 2,5 mm großes SMD-Gehäuse mit einer Höhe von nur 0,48 mm – ein neuer Branchenrekord


Products mentioned:

VEMD8080
For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA) – 21. Mai 2014 – Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) hat sein Angebot an Optoelektronik-Bauteilen um eine neue Hochgeschwindigkeits-Silizium-PIN-Photodiode mit erhöhter Empfindlichkeit für sichtbares Licht erweitert. Die neue Photodiode VEMD8080 von Vishay Semiconductors besitzt ein rechteckiges, 4,8 mm x 2,5 mm großes Top-view-SMD-Gehäuse mit einer Höhe von nur 0,48 mm – das sind 0,37 mm weniger als bei Wettbewerbsprodukten. Durch ihre hohe Schaltgeschwindigkeit und geringe Kapazität von nur 47 pF eignet sie sich bestens für präzise Signalerfassung in Wearable-Produkten und medizinischen Anwendungen.

Die neue, auf Vishays bewährter Wafertechnologie basierende Photodiode hat eine lichtempfindliche Fläche von 4,5 mm2 und eine hohe Lichtempfindlichkeit (28 µA Foto-Sperrstrom, 0,2 nA Dunkelstrom). Durch ihren weiten spektralen Empfindlichkeitsbereich von 350 nm bis 1100 nm deckt sie den vollen sichtbaren und den Nah-Infrarot-Wellenlängenbereich ab. Für Licht aus grünen LEDs ist die neue Photodiode VEMD8080 um 30% empfindlicher als die Modelle der vorigen Generation.

Durch ihre kompakten Abmessungen und ihre hohe Lichtempfindlichkeit ermöglicht die neue Photodiode in Kombination mit der grünen LED VLMTG1400 von Vishay flache Sensoren zur optischen Pulsmessung in Wearable-Anwendungen wie Fitness-Armbändern oder Smart-Watches. Die rechteckige Form der Photodiode VEMD8080 ermöglicht es, in solchen Geräten mehrere LEDs in der Nähe der lichtempfindlichen Fläche zu platzieren und so den Lichtsignalpegel zu maximieren. In Kombination mit einer zweifarbigen LED (660 nm und 940 nm) eignet sich die neue Photodiode bestens für medizinische Geräte zur Überwachung der Blutsauerstoffsättigung (SpO2).

Die Photodiode VEMD8080 hat einen Empfindlichkeits-Halbwertswinkel von ±65° und einen Arbeitstemperaturbereich von –40°C bis +85°C; das Empfindlichkeitsmaximum liegt bei 950 nm. Die neue Photodiode ist RoHS-konform, halogenfrei und Vishay Green; sie erfüllt die Anforderungen des Standards J-STD-020 MSL (Moisture Sensitivity Level) 4, entsprechend einer Floor-Life-Zeit von 72 Stunden.

Die Photodiode VEMD8080 ist ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar. Die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt acht bis zehn Wochen. Ein Produktdemo-Board kann bei MikroElektronika und bei Vishay Distributoren bestellt werden.

Brandaktuelle Informationen zum Thema Optoelektronik – darunter Fachartikel, Videos und Produktbeschreibungen – finden Sie in Vishays Opto Squad Blog unter www.vishayopto.com.

Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (Tickersymbol VSH) und in der ”Fortune 1000”-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Bauelemente von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay bringt immer wieder technische Innovationen hervor, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche. Im Internet finden Sie Vishay unter www.vishay.com.

http://twitter.com/vishayindust
http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

  • lang-code-EN
  • lang-code-DE
  • lang-code-ZH
  • lang-code-JP