MENU
< Back  

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

Flachdrahtgewickelte IHDF-Induktivitäten von Vishay Intertechnology mit nur max. 15,4 mm Bauhöhe bieten Sättigungsströme bis 230 A

Die bedrahteten Ferritkern-Induktivitäten verringern durch ihren geringen Gleichstromwiderstand die Leistungsverluste und erhöhen die Energieeffizienz


Products mentioned:

IHDF-1300AE-10
For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA)– 12. Dezember 2019 – Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) präsentiert eine neue Serie von flachdrahtgewickelten, bedrahteten IHDF-Induktivitäten mit Nennströmen bis 72 A und Sättigungsströmen bis 230 A für industrielle und militärische Anwendungen. Die neuen Ferritkern-Induktivitäten der Serie IHDF-1300AE-10 von Vishay Dale sind nur max. 15,4 mm hoch und für den weiten Temperaturbereich von –55°C bis +125°C spezifiziert; außerdem zeichnen sie sich durch geringe AC- und DC-Leistungsverluste und hervorragende Wärmeabfuhr aus.

Die flachdrahtgewickelte Spule der neuen Induktivitäten hat einen geringen Gleichstromwiderstand (DCR) von max. 1,1 mΩ; daraus resultieren geringere Leistungsverluste, höhere Nennbelastbarkeit und höhere Energieeffizienz. Im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten auf Ferritkernbasis bieten die Induktivitäten der Serie IHDF-1300AE-10 um 75% höhere Sättigungsströme. Die flache Bauweise der neuen Induktivitäten ermöglicht es Entwicklern, die Bauhöhe von Leiterplattenbaugruppen zu verringern und Volumen einzusparen, außerdem erhöht sie die Stoß- und Vibrationsfestigkeit. 

Durch ihre hohe maximale Arbeitsspannung von 500 V eignen sich die neuen Induktivitäten ideal für Anwendungen wie: Gleichspannungswandler, Wechselrichter, Entstörfilter für Motoren und Schalter in Hochstrom/Hochtemperatur-Schaltstromversorgungen, beispielsweise in industriellen Solaranlagen, Ladestationen für Elektrofahrzeuge und militärischen Systemen.

Die Induktivitäten der Serie IHDF-1300AE-10 sind auf Anfrage auch in kundenspezifischen Ausführungen mit abweichender Einbaulage, Anschlussart, Induktivität und Isolationsspannung lieferbar. Zur Verringerung des Whiskerwachstum-Risikos sind die Anschlüsse feuerverzinnt. Die Bauteile sind RoHS-konform, halogenfrei und Vishay Green.

Die wichtigsten Spezifikationen:

Gehäusegröße

1300

Bauhöhe (mm)

15,4

Induktivität (µH)

1,0 bis 10

DCR max. (mΩ)

0,79 bis 1,11

Temperaturbegrenzter Maximalstrom (A)

58 bis 72

Sättigungsstrom (A)

35 bis 230(1)

SRF typ. (MHz)

9 bis 39

(1) Die Gleichstromstärke (A), bei der L0 um etwa 20% abnimmt

Die neuen Induktivitäten sind ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen mit einer Lieferzeit von zwölf Wochen lieferbar.

Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (Tickersymbol VSH) und in der ”Fortune 1000”-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Bauelemente von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay bringt immer wieder technische Innovationen hervor, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche. Im Internet finden Sie Vishay unter www.vishay.com.

http://twitter.com/vishayindust
http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

  • lang-code-EN
  • lang-code-ZH
  • lang-code-DE