< Back  

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

Reflektiver optischer Sensor von Vishay Intertechnology spart Platz und verbilligt Smart-Home-, industrielle und Büro-Anwendungen

Tageslicht-Sperrfilter, kompaktes SMD-Gehäuse (2,5 mm x 2,0 mm x 0,8 mm), für optische Lötstelleninspektion geeignet


VCNT2020

Products mentioned:

VCNT2020
For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA) – 7. Dezember 2016 — Die Optoelectronics Group von Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) präsentiert einen neuen reflektiven optischen Sensor für Smart-Home-, industrielle und Büro-Anwendungen. Der neue Sensor VCNT2020 von Vishay Semiconductors vereint in einem nur 2,5 mm x 2,0 mm x 0,8 mm großen SMD-Gehäuse einen Infrarotsender, einen Silizium-Phototransistor-Detektor und ein Tageslichtfilter. Das Bauteil beansprucht deutlich weniger Platz als bisherige Lösungen.

Emitter und Detektor liegen bei dieser kompakten Bauform sehr nah beieinander; trotzdem sind sie optisch sehr gut voneinander isoliert. Der VCNT2020 liefert einen - der Stärke der Reflektion des gesendeten Lichtes - entsprechenden Kollektorstrom. Das eingebaute Tageslichtfilter unterdrückt störendes Umgebungslicht sehr wirkungsvoll und erhöht dadurch den Signal/Rauschabstand. Die Flanken der Anschlüsse des kompakten QFN-Gehäuses sind benetzbar, das ermöglicht eine optische Inspektion der Lötstellen und macht eine kostspielige Röntgeninspektion entbehrlich.

Typische Anwendungen des VCNT2020 sind: optischer Schalter in Büromaschinen und Haushaltsgeräten; optischer Drehgeber in Platten- und Bandlaufwerken für DVD- und/oder Kamera-Anwendungen; "Papier-vorhanden"-Erkennung in Druckern und Kopierern.

Der Sensor hat einen Erkennungsbereich von 0,2 mm bis 2,5 mm und eine Senderwellenlänge von 940 nm. Der typische Ausgangsstrom unter Testbedingungen beträgt 1,6 mA – das entspricht einem typischen Stromübersetzungsverhältnis (CTR, Current Transfer Ratio) von 8%. Im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten bedeutet das eine Verbesserung um bis zu Faktor 4. Der neue Sensor ist mit Reflow-Lötprozessen nach J-STD-020 kompatibel und als 'Moisture Sensitivity Level (MSL) 4' klassifiziert. Außerdem ist das Bauteil RoHS-konform, halogenfrei und 'Vishay Green'.

Der neue VCNT2020 ist ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit für große Bestellmengen beträgt acht bis zwölf Wochen.

Vishay bietet eines der weltweit größten Angebote an diskreten Halbleiterbauelementen und passiven elektronischen Bauteilen, die innovative Designs ermöglichen und in den unterschiedlichsten Märkten Verwendung finden – von Automobilindustrie über Computer, Consumer-Produkte und Telekommunikation bis hin zu Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik und Medizintechnik. Mit seinem weltweiten Kundenstamm ist Vishay The DNA of tech.TM Vishay Intertechnology, Inc. zählt zu den Fortune-1000-Unternehmen und ist an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Tickersymbol VSH notiert. Weitere Informationen über Vishay finden Sie unter www.vishay.com.

http://twitter.com/vishayindust
http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

  • lang-code-EN
  • lang-code-DE
  • lang-code-ZH
  • lang-code-JP