< Back  

For more information:
Media contact -  Paul Harrison, Senior MarCom Manager
Phone:  +49 9287 712 808 
Fax:  +49 9287 712 809 
E-mail:  paul.harrison@vishay.com

Sales contact: 

Neuer Nasstantal-Kondensator von Vishay Intertechnology bietet unter allen vergleichbaren Produkten die größte Kapazität und gibt Entwicklern von militärischen und Avionik-Systemen mehr Design-Freiheit

Mehrere Anschluss- und Montage-Optionen, Kapazitäten bis 30.000 µF in Gehäusegröße A


EP1

Products mentioned:

EP1
For more information:
Media contact -  Paul Harrison, Senior MarCom Manager
Phone:  +49 9287 712 808 
Fax:  +49 9287 712 809 
E-mail:  paul.harrison@vishay.com

Sales contact: 

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA) – 2. Oktober 2017 — Als Antwort auf die Anforderungen Militärischer und Avionik-Anwendungen präsentiert Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) einen neuen Hochenergie-Nasstantal-Kondensator, der unter allen Wettbewerbsprodukten mit gleicher Nennspannung und Gehäusegröße die höchsten Kapazitätswerte aufweist . Die neue Serie EP1 ist in den drei Gehäusegrößen A, B und C verfügbar und bietet verschiedenen Montage-Möglichkeiten, nämlich radiale Anschlussdrähte bzw. SMD-Anschlüsse. Beide Anschlüsse sind jeweils auch in einer Ausführung mit Schraubgewinde verfügbar, dadurch haben Entwickler größtmögliche Gestaltungsfreiheit beim Design.

Die neuen, auf Vishay‘s bewährter SuperTan®-Technologie basierenden Kondensatoren decken den Bereich ultrahoher Kapazitäten von 2.000 µF bis 30.000 µF ab (A-Gehäuse) und haben Nennspannungen von 25 VDC bis 125 VDC. Der EP1 mit 13.000 µF und 50 V Nennspannung im A-Gehäuse hat eine um 18% größere Kapazität als das nächstbeste Wettbewerbsprodukt. Die Standard-Kapazitätstoleranz beträgt ±20%, der Kondensator ist aber auch mit ±10% Toleranz lieferbar. Modelle im C-Gehäuse werden voraussichtlich Ende 2017 auf den Markt kommen, Bauteile im B-Gehäuse im Jahr 2018.

Der EP1 wurde für Pulsleistungs- und Energiespeicher-Anwendungen in Laserlenk-, Radar- und Avionik-Systemen optimiert und besitzt ein hermetisch dichtes Tantal-Gehäuse für erhöhte Zuverlässigkeit. Der Kondensator ist für den Betriebstemperaturbereich von –55°C bis +85°C (bis +125°C bei verminderter Betriebsspannung) spezifiziert und zeichnet sich durch einen kleinen maximalen ESR aus (z.B. 0,030 Ω bei 1 kHz und +25°C). Der Kondensator ist mit Zinn/Blei- (Sn/Pb) Anschlüssen oder RoHS-konformen Reinzinnanschlüssen erhältlich.

Der EP1 im A-Gehäuse ist ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt zehn Wochen.

Vishay bietet eines der weltweit größten Angebote an diskreten Halbleiterbauelementen und passiven elektronischen Bauteilen, die innovative Designs ermöglichen und in den unterschiedlichsten Märkten Verwendung finden – von Automobilindustrie über Computer, Consumer-Produkte und Telekommunikation bis hin zu Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik und Medizintechnik. Mit seinem weltweiten Kundenstamm ist Vishay The DNA of tech.TM Vishay Intertechnology, Inc. zählt zu den Fortune-1000-Unternehmen und ist an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Tickersymbol VSH notiert. Weitere Informationen über Vishay finden Sie unter www.vishay.com.

http://twitter.com/vishayindust
http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

SuperTan ist eine eingetragene Marke der Firma Vishay Intertechnology.

For more information:
Media contact -  Paul Harrison, Senior MarCom Manager
Phone:  +49 9287 712 808 
Fax:  +49 9287 712 809 
E-mail:  paul.harrison@vishay.com

Sales contact: 

This release in: