< Back  

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

Miniatur-IR-Empfänger der nächsten Generation von Vishay Intertechnology bieten höhere Empfindlichkeit, bessere Störsignalunterdrückung und höhere Pulsbreitengenauigkeit

Die neuen, für Fernsteuerungsanwendungen vorgesehenen IR-Empfänger sind trotz höherer Empfängerempfindlichkeit weniger empfindlich gegenüber Störlicht und HF-Einstreuungen


For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA) – 21. März 2018 — Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) präsentiert die nächste Generation seiner Miniatur-Infrarot- (IR) Empfängermodule für Fernsteuerungsanwendungen. Die neuen IR-Empfängermodul-Familien TSOP11xxx, TSOP12xxx, TSOP13xxx, TSOP14xxx und TSOP18xxx von Vishay Semiconductors sind empfindlicher für Signale aus Infrarotsendern und zugleich weniger empfindlich gegenüber störendem Umgebungslicht und HF-Störsignalen. Dank ihrer hervorragenden Pulsbreitengenauigkeit eignen sich die neuen IR-Empfänger bestens zur Verarbeitung von Codes mit sehr engen Pulsbreitenspezifikationen, wie z. B. SIRCS und RCMM.

Typische Anwendungen für die neuen IR-Empfänger sind IR-Fernsteuerung für Fernsehgeräte, Set-Top-Boxen (STBs), Audiosysteme, Klimaanlagen, Beamer, Kameras, Videospiele und dergleichen mehr. Alle diese Anwendungen profitieren von der erhöhten Robustheit gegenüber Störungen wie IR-Emissionen aus Kompaktleuchtstofflampen und HF-Emissionen aus integrierten WLAN-Antennen. Die erhöhte Pulsbreitengenauigkeit der neuen Module reduziert bei fast allen Codes die Bitfehlerrate. Die Module sind außerdem unempfindlich gegenüber Betriebsspannungsschwankungen und -welligkeit.

Die Empfänger vereinen einen Photodetektor, eine Vorverstärkerschaltung und einen IR-Filter in folgenden dreipoligen Epoxy Gehäusen: Cast (TSOP11xxx), Mold (TSOP12xxx und TSOP14xxx), Minimold (TSOP13xxx) und Minicast (TSOP18xxx). Dieser hohe Integrationsgrad vereinfacht das Design. Jede dieser Produktfamilien ist in Ausführungen für Trägerfrequenzen von 30 kHz bis 56 kHz und in sechs Versionen mit verschiedenen AGC- (Automatic Gain Control) Charakteristiken verfügbar, die jeweils für unterschiedliche Code-Längen optimiert sind. Alle diese Empfänger sind für 2,5 V bis 5,5 V Betriebsspannung ausgelegt, energieeffizient, RoHS-konform, halogenfrei und Vishay Green.

Die neuen Infrarot-Empfängermodule sind ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit beträgt vier bis sechs Wochen.

Brandaktuelle Informationen zum Thema Optoelektronik – darunter Fachartikel, Videos und Produktbeschreibungen – finden Sie in Vishays Opto Squad Blog unter www.vishayopto.com.

Vishay bietet eines der weltweit größten Angebote an diskreten Halbleiterbauelementen und passiven elektronischen Bauteilen, die innovative Designs ermöglichen und in den unterschiedlichsten Märkten Verwendung finden – von Automobilindustrie über Computer, Consumer-Produkte und Telekommunikation bis hin zu Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik und Medizintechnik. Mit seinem weltweiten Kundenstamm ist Vishay The DNA of tech.TM Vishay Intertechnology, Inc. zählt zu den Fortune-1000-Unternehmen und ist an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Tickersymbol VSH notiert. Weitere Informationen über Vishay finden Sie unter www.vishay.com.

http://twitter.com/vishayindust
http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

  • lang-code-EN
  • lang-code-DE
  • lang-code-JP
  • lang-code-ZH