< Back  

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

Neue 2,5-A-IGBT- und MOSFET-Treiber von Vishay Intertechnology steigern die Energieeffizienz von Umrichtern

Die neuen Bauteile erlauben hohe Spitzenausgangsströme bis 2,5 A für Motorsteuerungs-, Alternative-Energien- und sonstige Hochspannungsanwendungen


For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA) – 4. Februar 2019 – Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) hat sein Angebot an Optoelektronik-Bauteilen um einen neuen 2,5 A-IGBT- und MOSFET-Treiber erweitert. Der neue Treiber VOD3120A von Vishay Semiconductors im DIP-8- oder SMD-8-Gehäuse zeichnet sich durch geringe Ausgangs-Drop-out-Spannung und einen geringen Stromverbrauch von nur 3,5 mA aus und erhöht dadurch den Wirkungsgrad von Umrichterschaltungen.

Der auf CMOS-Technologie basierende VOD3120 enthält eine AIGaAs-LED und einen IC, der  über eine Photodiode an die LED gekoppelt ist. Der IC besitzt eine Rail-to-Rail-Ausgangsstufe, welche die zur IGBT/MOSFET-Ansteuerung benötigte Gate-Treiberspannung liefert. Ausgangsspannung und -strom des VOD3120 wurden für die direkte Ansteuerung von IGBTs mit Sperrspannungen bis 1200 V und Ausgangsströmen bis 100 A optimiert.

Die hohen Isolationsspannungen von VIORM = 891 V bzw. VIOTM = 6000 V gewährleisten eine zuverlässige, galvanische Trennung für Motorsteuerungen, Solar-Wechselrichter, Schaltstromversorgungen (SMPS), Induktionskochfelder und unterbrechungsfreie Stromversorgungen (UPS). Eine interne Unterspannungsabschaltung (UVLO) schützt die externen IGBTs/MOSFETs vor Fehlfunktionen. DIe hohe Gleichtakt-Transientenfestigkeit von 35 kV/µs (min.) trägt zur Verminderung von Problemen durch Störeinstreuungen aus der Hochspannungsseite auf die Niederspannungsseite der Leiterplatte bei.

Durch die geringe Laufzeitverzögerung des Optokopplers von nur 0,5 µs eignet sich der Treiber bestens für Anwendungen, die kurze Schaltzeiten erfordern. Der VOD3120 ist für den weiten Eingangsspannungsbereich von 15 V bis 30 V und für den industriellen Temperaturbereich von –40°C bis +105°C spezifiziert.

Der VOD3120 ist ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen mit einer Lieferzeit von sechs Wochen lieferbar.

Vishay bietet eines der weltweit größten Angebote an diskreten Halbleiterbauelementen und passiven elektronischen Bauteilen, die innovative Designs ermöglichen und in den unterschiedlichsten Märkten Verwendung finden – von Automobilindustrie über Computer, Consumer-Produkte und Telekommunikation bis hin zu Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik und Medizintechnik. Mit seinem weltweiten Kundenstamm ist Vishay The DNA of tech.TM Vishay Intertechnology, Inc. zählt zu den Fortune-1000-Unternehmen und ist an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Tickersymbol VSH notiert. Weitere Informationen über Vishay finden Sie unter www.vishay.com.

http://twitter.com/vishayindust
http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in: