Robuste Optokoppler von Vishay Intertechnology im platzsparenden DIP-4- oder SMD-4-Gehäuse mit 800 V Ausgangs-Sperrspannung und hoher Störsignalisolation

Für Haushaltsgeräte und Industrieanlagen vorgesehen,
Phototriac-Ausgang mit 1000 V/µs Slew-Rate

For more information:
Media Contact - Bob Decker, Red Pines Group
Phone: 1.415.409.0233
Fax: 1.650.618.1512
E-mail: bob.decker@redpinesgroup.com

Sales Contact: http://www.vishay.com/
en/company/contacts/

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA) – 20 Mai 2019 – Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) hat sein Angebot an Optoelektronik-Produkten um zwei neue Optokopplerserien mit Phototriac-Ausgang in den kompakten Gehäusebauformen DIP-4- und SMD-4 erweitert. Die für Haushaltsgeräte und industrielle Anwendungen vorgesehenen Optokopplerserien VOT8024A und VOT8121A von Vishay Semiconductors zeichnen sich aus durch eine hohe Ausgangs-Sperrspannung von 800 V und eine maximale Ausgangs-Slew-Rate (dV/dt) von 1000 V/µs sowie große Robustheit und hohe Störsignalisolation.

Die neuen Optokoppler dienen dazu, Niederspannungs-Logikbausteine gegenüber 120-VAC-, 240-VAC- oder 380-VAC-Stromnetzen zu isolieren. Die galvanisch getrennten Logikbausteine können beispielsweise zur Steuerung resistiver, kapazitiver oder induktiver Lasten dienen
– u. a. Motoren, Hubmagnete, Hochstromthyristoren, TRIACs oder Relais. Die Optokoppler vereinen in sich eine GaAs-Infrarot-LED, die optisch an einen Zero-Crossing-TRIAC (Serie VOT8024A) bzw. einen Random-Phase-TRIAC (Serie VOT8121A) gekoppelt ist. Das spart Entwicklungskosten und Leiterplattenfläche. Die Serie VOT8024A ist für minimale Störstrahlung ohne externes Snubber-Netzwerk optimiert, die Serie VOT8121A für phasenunabhängiges Schalten.

Die hohe Ausgangs-Sperrspannung der Optokopplerserien VOT8024A und VOT8121A erhöht die Sicherheitsmargen in Einphasen-Anwendungen und bietet zudem ausreichend Spannungsreserven für Dreiphasen-Anwendungen. Die hohe Isolationsspannung von 5000 Veff sorgt für hohe Sicherheitsreserven. Die niedrigen Triggerströme von 5 mA (VOT8024A) bzw. 10 mA (VOT8121A) vereinfachen die Schnittstelle zu Digitalbausteinen.

Typische Anwendungen für die neuen, RoHS-konformen Optokoppler sind: Leistungs-TRIAC-Treiber in Halbleiterrelais, Dreiphasen-Klimaanlagen, Boiler, Thermostaten, Industriemotorsteuerungen, Netzspannungsschalter sowie Motor-, Lampen- und Ventilsteuerungen in Haushaltsgeräten.

Produktoptionen

Serie

Gehäuse

Bauteilbezeichnung

VOT8024A

( zero-Crossing)

DIP-4

VOT8024AD

DIP-4, 400 mil

VOT8024AG

SMD-4

VOT8024AB

VOT8121A

(Non-Zzero-Crossing)

DIP-4

VOT8121AD

DIP-4, 400 mil

VOT8121AG

SMD-4

VOT8121AB

Die Optokoppler VOT8024A und VOT8121A sind ab sofort ab in Muster- und Produktionsstückzahlen mit einer Lieferzeit von sechs Wochen lieferbar.

 

Vishay bietet eines der weltweit größten Angebote an diskreten Halbleiterbauelementen und passiven elektronischen Bauteilen, die innovative Designs ermöglichen und in den unterschiedlichsten Märkten Verwendung finden – von Automobilindustrie über Computer, Consumer-Produkte und Telekommunikation bis hin zu Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik und Medizintechnik. Mit seinem weltweiten Kundenstamm ist Vishay The DNA of tech.TM Vishay Intertechnology, Inc. zählt zu den Fortune-1000-Unternehmen und ist an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Tickersymbol VSH notiert. Weitere Informationen über Vishay finden Sie unter www.vishay.com.

twitter http://twitter.com/vishayindust
facebook http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

For more information:
Media Contact - Bob Decker, Red Pines Group
Phone: 1.415.409.0233
Fax: 1.650.618.1512
E-mail: bob.decker@redpinesgroup.com

Sales Contact: http://www.vishay.com/
en/company/contacts/

This release in: