< Back  

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

Vishay Intertechnology präsentiert die weltweit erste, AEC-qualifizierte 4-Quadranten Silizium-PIN-Photodiode im SMT-Gehäuse

Die für die Erfassung schwacher Lichtsignale optimierte, AEC-Q101-qualifizierte Photodiode im SMD-Gehäuse mit undurchsichtigen Seitenwänden bietet einen hervorragenden Signal/Rauschabstand und nahezu keine Signaltoleranz zwischen den Einzeldioden


Products mentioned:

K857PE
For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA) – 9. Dezember 2020 – Die Optoelectronics Group von Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) präsentiert die weltweit erste, für Automobilanwendungen qualifizierte 4-Quadranten-Silizium-PIN-Photodiode in einem Standard-SMD-Gehäuse. Die neue Photodiode K857PE  von Vishay Semiconductors zeichnet sich durch hohe Lichtempfindlichkeit, geringes Übersprechen (0,1%) und nahezu keine Signaltoleranz zwischen den Einzeldioden aus. Sie eignet sich dadurch bestens für eine Vielzahl von Sensor- und Steuerungsanwendungen in den Bereichen Automobiltechnik, Consumerelektronik und Industrie.

Das neue, AEC-Q101-qualifizierte Bauteil vereint in einem 4,72 mm x 4,72 mm x 0,8 mm großen Top-View-SMD-Gehäuse vier monolithische PIN-Dioden mit einer Fläche von jeweils 1,6 mm2. Die lichtundurchlässigen Seitenwände verhindern das Eindringen von Streulicht, daraus resultiert ein hervorragender Signal/Rauschabstand. Die lineare Kennlinie der Photodiode ermöglicht die genaue Erfassung schwacher Lichtsignale in Anwendungen wie: Regen/Umgebungslicht-Sensoren im Automobil; Industrieautomatisierungssysteme; Laserstrahl-Justierung und Virtual Reality.

Die auf Epitaxial-Technologie basierende Photodiode erfasst den weiten Wellenlängenbereich von 690 nm bis 1050 nm und liefert bei 850 nm Wellenlänge einen Photostrom von 8,5 µA pro Segment (Ee = 1 mW/cm2). Das Bauteil enthält ein Tageslicht-Sperrfilter, hat einen Halbwertswinkel von ± 60° und ist für den Temperaturbereich von –40 ˚C bis +110 ˚C spezifiziert. Die Photodiode K857PE ist RoHS-konform, halogenfrei und "Vishay Green"; die Floor-Life-Zeit nach J-STD-020 beträgt 168 h.

Muster der neuen 4-Quadranten-Fotodiode sind ab sofort lieferbar. Produktionsstückzahlen sind ab Q4/2020 mit einer Lieferzeit von zehn Wochen lieferbar.

Vishay bietet eines der weltweit größten Angebote an diskreten Halbleiterbauelementen und passiven elektronischen Bauteilen, die innovative Designs ermöglichen und in den unterschiedlichsten Märkten Verwendung finden – von Automobilindustrie über Computer, Consumer-Produkte und Telekommunikation bis hin zu Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik und Medizintechnik. Mit seinem weltweiten Kundenstamm ist Vishay The DNA of tech.TM Vishay Intertechnology, Inc. zählt zu den Fortune-1000-Unternehmen und ist an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Tickersymbol VSH notiert. Weitere Informationen über Vishay finden Sie unter www.vishay.com.

http://twitter.com/vishayindust
http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

The DNA of tech™ ist eine Marke der Firma Vishay Intertechnology.

For more information:
Media contact -  Bob Decker, Red Pines Group
Phone:  1.415.409.0233 
Fax:  1.650.618.1512 
E-mail:  bob.decker@redpinesgroup.com

Sales contact: 

This release in: