Vishay Intertechnology präsentiert neue SMD-MLCCs mit bleihaltigen Anschlüssen

Mindestbleigehalt von 4% verlangsamt das Wachstum von Zinn-Whiskern

For more information:
Media Contact - Bob Decker, Red Pines Group
Phone: 1.415.409.0233
Fax: 1.650.618.1512
E-mail: bob.decker@redpinesgroup.com

Sales Contact: http://www.vishay.com/
company/contacts/

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA)– 27. Januar2021 – Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) präsentiert eine neue Serie von SMD-MLCCs (Multilayer Ceramic Chip Capacitors) mit bleihaltigen Anschlüssen für Anwendungen in Satelliten mit niedriger Erdumlaufbahn (LEO) und anderen Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik-Anwendungen, die Maßnahmen gegen Zinn-Whisker-Wachstum erfordern. In solchen Anwendungen können Betriebstemperaturen bis zu +150°C auftreten.

Die Anschlüsse der neuen MLCC-Serie VJ....32 mit bleihaltigen Anschlüssen von Vishay Vitramon besitzen eine Oberflächenvergütung mit einem Bleigehalt von mindestens 4%. Bisher waren solche Anschlüsse nur als Option für teurere Hi-Rel-Bauteile verfügbar. Die neuen MLCCs bieten Entwicklern eine kostengünstige Alternative für Luftfahrt-Anwendungen, die Maßnahmen gegen Zinn-Whisker-Wachstum erfordern, aber nicht die extern hohen Zuverlässigkeitsanforderungen von Weltraum-Anwendungen erfüllen müssen.

Die neuen MLCCs werden in einem NME- (Noble Metal Electrode, Edelmetallelektroden) Nassverfahren gefertigt und sind mit C0G- (NP0) oder X7R-Dielektrikum in den Gehäuseformaten 0402 bis 1210 erhältlich. Die Typen mit C0G- (NP0) Dielektrikum sind mit Kapazitäten ab 1,0 pF erhältlich, haben im Temperaturbereich von –55°C bis +125°C einen Temperaturkoeffizienten (TCC) von 0 ±30 ppm/°C und eine Alterungsrate von max. 0% pro Dekade.


Die Typen mit X7R-Dielektrikum decken den Bereich höherer Kapazitäten bis 1,0 µF ab, haben im Temperaturbereich von –55°C bis +125°C einen TCC von ±15% und eine Alterungsrate von max. 1% pro Dekade.

Alle Typen sind AEC‑Q200-qualifiziert und erfüllen somit die spezifischen Anforderungen der Automobilindustrie.

Die wichtigsten Spezifikationen:

Dielektrikum

Gehäusecode

Max. Spannung (V)

Kapazität

Minimum

Maximum

C0G (NP0)

0402

100

1,0 pF

220 pF

0603

200

1,0 pF

820 pF

0805

500

1,0 pF

3,9 nF

1206

630

1,0 pF

8,2 nF

1210

630

100 pF

12 nF

X7R

0402

100

120 pF

33 nF

0603

200

330 pF

150 nF

0805

200

330 pF

470 nF

1206

630

220 pF

1,0 µF

1210

630

390 pF

1,0 µF

Die neuen MLCCs der Serie VJ....32 mit bleihaltigen Anschlüssen sind ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen mit einer Lieferzeit von zwölf Wochen lieferbar.

Vishay bietet eines der weltweit größten Angebote an diskreten Halbleiterbauelementen und passiven elektronischen Bauteilen, die innovative Designs ermöglichen und in den unterschiedlichsten Märkten Verwendung finden – von Automobilindustrie über Computer, Consumer-Produkte und Telekommunikation bis hin zu Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik und Medizintechnik. Mit seinem weltweiten Kundenstamm ist Vishay The DNA of tech.TM Vishay Intertechnology, Inc. zählt zu den Fortune-1000-Unternehmen und ist an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Tickersymbol VSH notiert. Weitere Informationen über Vishay finden Sie unter www.vishay.com.

twitter http://twitter.com/vishayindust
facebook http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

For more information:
Media Contact - Bob Decker, Red Pines Group
Phone: 1.415.409.0233
Fax: 1.650.618.1512
E-mail: bob.decker@redpinesgroup.com

Sales Contact: http://www.vishay.com/
company/contacts/

This release in: