Vishay Intertechnology hat den Widerstandswertebereich seiner Dünnschicht-Präzisions-Chipwiderstandsserie MC AT
in den Baugrößen 0402, 0603 und 0805 erweitert

AEC-Q200-qualifizierte Widerstände mit Werten bis 7,5 MW, TK ±25 ppm/K und Toleranz ±0,1 %

MC-AT-Precision-Series

Products mentioned:

MC AT Precision Series
For more information:
Media Contact - Bob Decker, Red Pines Group
Phone: 1.415.409.0233
Fax: 1.650.618.1512
E-mail: bob.decker@redpinesgroup.com

Sales Contact: http://www.vishay.com/
en/company/contacts/

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA) – 26. Januar 2022 – Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) hat den Wertebereich seiner AEC-Q200-qualifizierten Dünnschicht-Präzisions-Chipwiderstandsserie MC AT in den Baugrößen 0402, 0603 und 0805 erweitert. Diese Widerstände von Vishay Beyschlag sind jetzt auch mit sehr hohen Widerstandswerten erhältlich und zeichnen sich durch einen kleinen TK von nur ±25 ppm/K, eine enge Toleranz von ±0,1 % und hohe Stabilität des Dünnschicht-Widerstandselements aus.

Die Widerstände der Serien MCS 0402 AT, MCT 0603 AT und MCU 0805 AT sind mit Widerstandswerten von 47 W bis 1 MW bzw. 2 MW bzw. 7,5 MW verfügbar. Sie ergänzen damit die kürzlich erweiterte Serie MCA 1206 AT, die den Wertebereich bis 10 MW abdeckt. Höhere Widerstandswerte in kleineren Baugrößen ermöglichen es, eine Serienschaltung aus mehreren Widerständen mit kleineren Werten durch einen einzigen Widerstand zu ersetzen, das spart Leiterplattenfläche und Kosten.

Mit ihrer hervorragenden Feuchtigkeits-, Temperaturwechsel- und Schwefelbeständigkeit nach ASTM B 809 gewährleistet die neue Widerstandsserie höchste Stabilität unter widrigen Umgebungsbedingungen im Automobilbereich sowie in industriellen, medizinischen und Telekom-Anwendungen. Typische Anwendungen sind DC/DC-Wandler, DC-Zwischenkreise und Spannungsteiler für Batteriemanagementsysteme, On-Board-Ladegeräte und Wandladestationen, Wechselrichter, e-Kompressoren und Transimpedanzverstärker.

Die Präzisionswiderstände der Serie MC AT sind für maximale Betriebsspannungen von 50 V bis 200 V ausgelegt, bieten Nennlasten von 100 mW bis 400 mW bei +70 °C Umgebungstemperatur und sind für den Temperaturbereich von –55 °C bis +155 °C spezifiziert. Die Bauteile sind AEC-Q200-qualifiziert und RoHS-konform.
Die wichtigsten Spezifikationen:

Teilenummer

MCS 0402 AT

MCT 0603 AT

MCU 0805 AT

MCA 1206 AT

Baugröße

0402

0603

0805

1206

Widerstandswertebereich (W)

47 bis 1 M

47 bis 2 M

47 bis 7,5 M

47 bis 10 M

Widerstandstoleranz (%)

± 0,1

Temperaturkoeffizient (ppm/K)

±25; ±15; ±10

±25; ±15; ±10; ±5

±25; ±15; ±10

Nennlast P70 (W)

0,100

0,125

0,200

0,400

Max. Betriebsspannung (V)

50

75

150

200

Betriebstemperaturbereich (°C)

–55 bis +155

Interner Wärmewiderstand (K/W)

90

63

38

32

Die neuen Widerstände mit erweitertem Wertebereich sind ab sofort verfügbar.  

Vishay bietet eines der weltweit größten Angebote an diskreten Halbleiterbauelementen und passiven elektronischen Bauteilen, die innovative Designs ermöglichen und in den unterschiedlichsten Märkten Verwendung finden – von Automobilindustrie über Computer, Consumer-Produkte und Telekommunikation bis hin zu Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik und Medizintechnik. Mit seinem weltweiten Kundenstamm ist Vishay The DNA of tech.TM Vishay Intertechnology, Inc. zählt zu den Fortune-1000-Unternehmen und ist an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Tickersymbol VSH notiert. Weitere Informationen über Vishay finden Sie unter www.vishay.com.

twitter http://twitter.com/vishayindust
facebook http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

The DNA of tech™ ist eine Marke der Firma Vishay Intertechnology.

For more information:
Media Contact - Bob Decker, Red Pines Group
Phone: 1.415.409.0233
Fax: 1.650.618.1512
E-mail: bob.decker@redpinesgroup.com

Sales Contact: http://www.vishay.com/
en/company/contacts/

This release in: