Neue Hochleistungs-IR-Sender von Vishay Intertechnology bieten 30% höhere Strahlungsintensität bei 20% kleinerer Grundfläche

Die für hohe Treiberströme bis 1,5 A DC bzw. 5 A gepulst ausgelegten Bauteile mit Wellenlängen von 850 nm bzw. 940 nm im 3,4 mm x 3,4 mm großen
SMD-Gehäuse bieten Strahlungsintensitäten bis 6.000 mW/sr

For more information:
Media Contact - Bob Decker, Red Pines Group
Phone: 1.415.409.0233
Fax: 1.650.618.1512
E-mail: bob.decker@redpinesgroup.com

Sales Contact: http://www.vishay.com/
en/company/contacts/

This release in:

Malvern, Pennsylvania (USA) – 14. Februar 2022 – Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) hat sein Angebot an Optoelektronik-Bauteilen um sechs neue Hochleistungs-Infrarot- (IR) Sender mit 850 nm bzw. 940 nm Wellenlänge im 3,4 mm x 3,4 mm großen SMD-Gehäuse erweitert, die einen neuen Klassenrekord für höchste Strahlungsintensität aufstellen. Die auf Vishays SurfLight™-Oberflächenstrahler-Chip-Technologie basierenden Bauteile von Vishay Semiconductors sind für hohe Ströme bis 1,5 A DC bzw. 5 A gepulst ausgelegt, wie sie für diverse industrielle und Consumer-Anwendungen erforderlich sind.

Die neuen IR-Sender mit Doppelstapel-Chip liefern bei einem gepulsten 5-A-Strom eine hohe Strahlungsintensität von bis zu 6.000 mW/sr. Damit übertreffen die neuen IR-Sender ihre Vorgängergeneration um 30% und ihre leistungsfähigsten Wettbewerbsprodukte um 10%, außerdem erlauben sie dadurch größere Beleuchtungsentfernungen, minimieren die Anzahl der benötigten Bauteile und sparen Platz. Im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten und ihrer Vorgängergeneration haben sie eine um 20% kleinere Grundfläche.

Die neuen IR-Sender eignen sich bestens für Eye-Tracking in Spielen, Videoüberwachung bei Nacht, maschinelle Bildverarbeitung, Nummernschilderkennung und allgemeine IR-Beleuchtung. Die IR-Sender sind in Ausführungen mit drei verschiedenen Halbwertswinkeln (±28°, ±40°, ±60°) erhältlich, für den erweiterten Umgebungstemperaturbereich von –40°C bis +125°C spezifiziert und zeichnen sich durch geringe Wärmewiderstände von 6 K/W bis 9 K/W aus.

Die neuen Infrarotsender sind RoHS-konform, halogenfrei, "Vishay Green" und mit bleifreien Reflow-Lötprozessen kompatibel. Die Bauteile bieten eine ESD-Festigkeit bis 5 kV nach ANSI / ESDA / JEDEC® JS-001, eine Floor-Life-Dauer von 168 Stunden und erfüllen die Feuchtigkeitsanforderungen nach J-STD-020E Level 3.

Die wichtigsten Spezifikationen:

Teilenummer

Schwerpunkt-Wellenlänge (nm)

Typ. Strahlungsintensität (mW/sr) be

Halbwertswinkel

IF = 1 A

IF = 5 A

VSMA1085250

850

1350

6000

± 28°

VSMA1085400

850

925

4100

± 40°

VSMA1085600

850

490

2200

± 60°

VSMA1094250

940

1250

5300

± 28°

VSMA1094400

940

850

3600

± 40°

VSMA1094600

940

460

1950

± 60°

Die neuen Infrarot-Sender sind ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit beträgt acht bis zwölf Wochen.

Vishay bietet eines der weltweit größten Angebote an diskreten Halbleiterbauelementen und passiven elektronischen Bauteilen, die innovative Designs ermöglichen und in den unterschiedlichsten Märkten Verwendung finden – von Automobilindustrie über Computer, Consumer-Produkte und Telekommunikation bis hin zu Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik und Medizintechnik. Mit seinem weltweiten Kundenstamm ist Vishay The DNA of tech.TM Vishay Intertechnology, Inc. zählt zu den Fortune-1000-Unternehmen und ist an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Tickersymbol VSH notiert. Weitere Informationen über Vishay finden Sie unter www.vishay.com.

twitter http://twitter.com/vishayindust
facebook http://www.facebook.com/VishayIntertechnology

###

The DNA of tech™ und SurfLight sind Marken der Firma Vishay Intertechnology.

For more information:
Media Contact - Bob Decker, Red Pines Group
Phone: 1.415.409.0233
Fax: 1.650.618.1512
E-mail: bob.decker@redpinesgroup.com

Sales Contact: http://www.vishay.com/
en/company/contacts/

This release in: